Diakonie Döbeln

Selbsthilfegruppen

„Hilfe zur Selbsthilfe“
… so lautet die Devise unserer Selbsthilfegruppen!

Diese Selbsthilfegruppen bieten Hilfe für Betroffene sowie Angehörige an.
In gemeinsamen Gesprächen sollen die Teilnehmer einander Perspektiven aufzeigen und sich gegenseitig dabei unterstützen, wieder zu einer positiven Lebenseinstellung und dem Mut, neue Wege zu gehen, zurückzufinden.

Freundeskreis Döbeln
  • Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige
  • jeden Freitag um 18:00 Uhr im Haus der Diakonie Döbeln
Gruppe für Angehörige von suchtkranken Menschen in Döbeln
  • Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkohol- und Medikamentenabhängigen
  • jeweils am 1. Dienstag des Monats um 17:00 Uhr im Haus der Diakonie Döbeln, Otto-Johnsen-Str. 4


Größere Karte anzeigen

Freundeskreis Hartha
  • Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige
  • alle 14 Tage freitags in der Diakonie-Sozialstation, Straße der Jugend 75 in Hartha


Größere Karte anzeigen

Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige in Leisnig
  • alle 14 Tage montags um 17:00 Uhr im Seniorenclub, Rosa-Luxemburg-Straße 6 in Leisnig


Größere Karte anzeigen

Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige in Roßwein
  • alle 14 Tage mittwochs um 17:00 Uhr im Diakonie-Seniorenpflegeheim „Berta Börner“, Hermannstraße 37 in Roßwein


Größere Karte anzeigen

So können Sie uns erreichen:
Suchtberatungsstelle Diakonie Döbeln

Haus der Diakonie
Otto-Johnsen-Str. 4
04720 Döbeln
Fon: 0 34 31 / 71 26 23
Fax: 0 34 31 / 71 26 12

Ihr Ansprechpartner

Herr Martin Creutz

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Betreff

Ihre Nachricht

captcha